Tag Archives: Geomantie

Mondzyklus 2019

Jeden Monat sehen wir den Vollmond wieder am Himmel stehen. Dieses Bild macht jedesmal einen tiefen Eindruck auf uns und berührt unsere Seele. Anschließend sehen wir wie der Mond wieder abnimmt und entsprechend läßt auch unsere Aufmerksamkeit nach. Doch dann, wenn er vier Wochen später wieder in seiner vollen Glorie am Himmel steht, bewunderen wir dieses Schauspiel aufs Neue. 

Maan

Früher gab es keine künstliche Ablenkung, wie z.B. den Fernseher. Lichtverschmutzung war noch kein Thema und der nächtliche Himmel sprach stärker zu uns.

Mensch und Natur waren im Gleichgewicht. Man … Read the rest

Die 12 Heiligen Nächte

Lange vor dem Christentum, feierten die alten Germanen in dieser Umgebung das Julefest.
Es war für sie eines der größten und wichtigsten Feste im Jahr. Das Julefest begann mit Mittwinter am 21. Dezember, dem kürzesten Tag und der längsten Nacht.

Drei Tage lang bleibt die Sonne still stehen und kommt der Erde nicht mehr näher.

Dann fängt sie an wieder zu steigen und die Tage werden wieder länger.

An diesem dritten Tag nach Mitt-winter, feiern wir Heilig Abend. Zwischen dem 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag) und dem 6. Januar (Heilige Drei Könige) sind 12 Nächte.

Dies sind die 12… Read the rest

Entfalte dich !

Das Leben kann manchmal ganz schön verwirrend sein und durch zu viel Denken bauen wir dann ein Gedankenlabyrinth nach dem anderen und verlieren den roten Faden völlig aus den Augen.

Die ganz besondere Herausforderung besteht jetzt darin, sich zu entspannen und das brausende Gefühlswasser abkühlen zu lassen. Natürlich wollen wir alles verstehen und die Zusammenhänge erkennen, aber durch trübes Wasser hat noch niemand sehen können.

Das Beste, was wir jetzt tun können ist, unsere Aufmerksamkeit auf Dinge zu verlegen, die mit dieser Situation überhaupt nichts zu tun haben. Hausarbeit,… Read the rest

Die Schöpfungsmatrix

Um schöpferisch tätig zu sein und etwas zu erschaffen, benötigen wir einen Impuls und eine ebenso starke Kraft, die diesen Impuls auffangen und umsetzen kann. Astrologisch wird der Schöpfungsakt von den Kardinalzeichen Widder und Waage, Krebs und Steinbock dargestellt. Wir beginnen meist mit viel Begeisterung und Überzeugung, doch schon nach einigen Tagen lässt dieser Tatendrang erheblich nach und wir ziehen uns zurück. 

Slea head

Diese Richtungsänderung verunsichert uns, da wir nicht erkennen können, was  sich hier abspielt.

Und folglich kommen Zweifel auf, die an uns zu nagen… Read the rest

Ich bin der Pilot

Dies ist jetzt eine Zeit in der wir auf unserem Platz im Lichtnetz erwachen und unsere Aktivierung erhalten. Eine Zeit worin sich unser Bewußtsein immer mehr mit unserem Sein, unserer bewußten Anwesenheit im Hier und Jetzt verschmilzt.

Der folgende Text stammt von den Hopi Indianern und hat mich schon immer angesprochen, aber ich habe ihn noch nie so passend für den Zeitgeist gefunden, als jetzt.
“To my fellow swimmers:
There is a river flowing now very fast.
It is so great and swift,
that there are those who will be afraid.
They will try to hold on to the shore,
they are being torn apart … Read the rest

Amethyst

Steine üben eine besonders starke Kraft aus. Sie helfen unserer Seele, sich mit dem Körper, der Materie, zu verbinden. Pflanzen dahingegen helfen der Seele, ins Gleichgewicht zu kommen, so daß diese besser im Körper ’schwimmen’ kann.

Die Schwingung von Steinen gibt der Seele die Möglichkeit, sich im Körper besser  ‘festhalten’ zu können.

Wir haben diese Hände (minerale Schwingungen) im Moment nötig, da unser Gefühl, sich für etwas Sinnvolles im Leben entscheiden zu müssen und das auch umzusetzen, stets stärker wird.

Das Zusammenspiel zwischen Seele und Körper… Read the rest

Vertikale Sprachen

Kommunikation ist Austausch und Austauch bedeutet Bewegung, es gleicht einer Spirale, die sich von oben nach unten bewegt. Auf den unterschiedlichen Ebenen gebrauchen wir unterschiedliche Sprachen. Symbole stehen für den Austausch auf spirituellem Gebiet, Zahlen für den Austausch im mentalen Feld und die Berührung und Körpersprache für das emotionelle Gebiet, Klänge und Worte für das irdische Feld.

Spiralen

Für die Sprache, die wir sprechen, verwenden wir das Alphabet, wobei die Klänge der einzelnen Buchstaben entsprechend zusammengefügt und ausgesprochen werden.

Durch die… Read the rest

Der Wodanswald

Vom Wodanswald in Wolfheze (NL) kam die Frage, eine Geschichte aufzuschreiben und das haben wir getan. Das Waldwesen hat uns freudig in seinem Energiefeld aufgenommen und wir kamen mit der folgenden Geschichte wieder zurück. Die Zeichnungen hat Rosaly im Wald spontan gemacht, obwohl, wie sie sagte, sie überhaupt nicht zeichnen kann. Hier also, was der Wodanswald uns allen erzählen möchte:

Ein König ging an einem sonnigen, warmen Tag mit seinem Hund im Wald spazieren. Er hatte Freude am Wald, genoss den besonderen Geruch, die Farbenpracht und die ganz außergewöhnlichen Stille, … Read the rest

Dein Weg

Deinen Weg kennst nur du.

Möglich, dass du ihn aus den Augen verloren hast, ihn jetzt überall suchst und in jedem und allem zu finden scheinst.

Dein Weg jedoch gehört nur zu dir, keiner kennt ihn, außer dir.

Und keiner ist dafür verantwortlich, nur du selbst.

Jedem, dem du begegnest will dir das auf seine ganz persönliche Art und Weise sagen.

Und wenn du ruhig und entspannt zuhörst, urteilsfrei, ohne Verteidigungsmechanismen, wirst du immer deutlicher erkennen, dass du die ganze Zeit über auf deinem Weg bist.

Warst nur ein wenig eingeschlafen und jetzt will dich dein inneres Kind wecken.… Read the rest

Schneemond

Mit dem Neumond am 21. Februar beginnt der neue Zyklus des Schneemondes, seine größte Kraft ist um Vollmond am 8. März 2012. Während dieses Zyklus findet eine Trennung der Plänen statt, die in diesem Mondjahr in die Realität umgesetzt werden können und denen, die sich (noch) nicht realisieren lassen.

Schneemond

Leben aus dem Innersten

Es ist verständlich, daß wir jetzt stark geneigt sind, zu überlegen wie wir uns entscheiden sollen, welche Pläne wir umsetzen wollen, welche praktisch sind, besser zu uns passen, uns weiterbringen, was wir dafür tun müssen, welche aktive Handlungen… Read the rest