Geomantie

Unter Geomantie versteht man den Austausch mit der Erde. Die Geomantie beschäftigt sich auf diesem Gebiet mit allen Erdenergien und ihren entsprechenden Formen.

Kraftplätze sind das Kommunikationsnetz

Geomantie SeiteEine dieser Formen oder besser gesagt, eine Einteilung davon sind die verschiedenen Netze, die auf oder auch in der Erde vorkommen.

Am bekanntesten sind hier sicherlich Kraftplätze, Kraftlinien, Wasseradern, kosmische Bahnen und elektromagnetische Felder.

Im Laufe der Zeit hat man auf diesen Gebieten viel Erfahrung gesammelt, wie auch über die Bewohner der einzelnen Ebenen, wie beispielsweise die Elfen und die Zwerge.

Um Energieformen entdecken zu können wird ein Meßinstrument gebraucht. Das bekannteste ist das Pendel und die Wünschelrute, aber auch mit einem sauberen, geübten Körper kann man hervorragend messen und wahrnehmen.

Wenn der Mensch sich bewußt mit seinem Körper verbindet und das ein gutes Gefühl vermittelt, wird er sich auch im eigenen Haus gut fühlen und andersrum. Das eine (Körper) reflektiert das andere (Haus).

Das Haus wiederum ist an einem größeren Netz angeschlossen, nämlich der Umgebung, der Gemeinde und diese wiederum gehört zu einem größeren Feld, Gebiet usw. Alle Ebenen der Erde stehen miteinander in Verbindung und sind voneinander abhängig.

Geomantie geht um persönliches Erleben

An diesem Zusammenspiel nehmen wir seit unserer Geburt teil. An erster Stelle sind wir mit dem Kern der Erde verbunden, dann mit dem Feld der Elemente und dem Feld der Naturwesen und letztendlich mit der Menschenheit.

Die Erde hat auch einen Anteil am kosmischen Geschehen, da sie ein Planet in diesem Sonnensystem ist. Wir als Menschen sind das Verbindungsstück zwischen Himmel und Erde. Mit all diesen verschiedenen Ebenen beschäftigt sich die Geomantie, wobei es weniger um Theorie, sondern mehr um das persönliche Erleben und die Interaktion geht.

Mit unserem Körper stehen wir mit diesen Feldern konstant im Kontakt. Dieser Austausch ist für uns sehr wichtig, weil er uns nährt und wir dadurch die Erde und unsere Aufgabe besser erkennen können.

Für einen klaren Kontakt brauchen wir ein sauberes Instrument, d.h. einen sauberen Körper. Wir entdecken im Laufe unseres Lebens immer mehr, dass gerade der Kontakt mit den einzelenen Feldern dazu beiträgt.

Die Einbettung in eine größere Ordnung

Durch die Geomantie wird uns die größeren Ordnung, in die wir eingebettet sind, immer deutlicher. Wir lernen einen bewußteren und respektvolleren Umgang mit allen Feldern und ihren jeweiligen Bewohnern. Wir erkennen unser Aufgabenfeld und unsere Fähigkeiten, wodurch wir Gleichgewicht schaffen, damit sich das Licht weiter entfalten kann.

Hausuntersuchung, Hauseinweihung

Hast du Fragen über Geomantie, Hausuntersuchungen, Hauseinweihungen oder möchtest du mit mir zu einem Kraftplatz gehen? Sende mir hier einen Bericht oder ruf mich einfach an, Tel.:  0031 618 747409

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *