Tag Archives: Erde

Das Osterfest

Ostern ist die Zeit des Erwachens, des Auferstehens. Es ist ein Sieges-fest über die winterlichen Reifriesen.

Eine Zeit in der sich die Lebens-kraft unaufhaltsam in die Materie hinein presst und sie zum Leben erweckt. 

Die Natur ist wieder erwacht und auch bei uns tritt das Neue an die Oberfläche unseres Bewusstseins, es wird sichtbar.

Wir erkennen an unserem Lebensbaum einen neuen Zweig, der sich bis Mittsommer zum Himmel empor streckt. 

Mit diesem Erwachen feiern wir die Fruchtbarkeit in der Natur und in uns selbst. Unsere Wünsche und Pläne , die wir in der kosmischen Küche bestellt… Read the rest

Klärende Stürme

Müdigkeit, Langeweile bis hin zur Sinnlosigkeit sind teilweise Zustände, die wir jetzt verstärkt wahrnehmen.

Draußen stürmt es und im Innern erleben wir einen mentalen Tornado, der gnadenlos wütet und ein Chaos hinterlässt. 

Vor uns liegen alte Bilder und Verhaltensmuster die wir gelöst glaubten. Jetzt flössen sie uns erneut Angst ein.

Angst und Liebe existieren nie gleichzeitig

Angst nicht alles richtig gemacht zu haben, uns mit etwas übernommen zu haben, einer neuen Arbeit, einer neuen Beziehung, einer neuen Herausforderung. Angst unzulänglich, nicht gut genug zu … Read the rest

Entfalte dich !

Das Leben kann manchmal ganz schön verwirrend sein und durch zu viel Denken bauen wir dann ein Gedankenlabyrinth nach dem anderen und verlieren den roten Faden völlig aus den Augen.

Die ganz besondere Herausforderung besteht jetzt darin, sich zu entspannen und das brausende Gefühlswasser abkühlen zu lassen. Natürlich wollen wir alles verstehen und die Zusammenhänge erkennen, aber durch trübes Wasser hat noch niemand sehen können.

Das Beste, was wir jetzt tun können ist, unsere Aufmerksamkeit auf Dinge zu verlegen, die mit dieser Situation überhaupt nichts zu tun haben. Hausarbeit,… Read the rest

Die Inkarnation Matrix

siebenbuergen

Das Horoskop teilen wir in 12 Häuser ein, welche die irdischen Felder des Lebens beschreiben. Das 4. Haus entspricht dabei unserem elterlichen Haus, dem familiären Bereich, Vater und Mutter, der Familientradition, unserem inneren Kind, der Kultur und im weitestens Sinne dem Menschenstamm.

Es umfasst die fundamentale Sicherheit, die wir als Mensch benötigen. Von einem höheren Niveau aus betrachtet, ist das 4. Haus die Wurzel unseres Seelenstammes.

Die Menschheit können wir in verschiedene Rassen einteilen und diese wiederum einem geographischen Ort zuordnen, was jedoch nichts… Read the rest

Vertikale Sprachen

Kommunikation ist Austausch und Austauch bedeutet Bewegung, es gleicht einer Spirale, die sich von oben nach unten bewegt. Auf den unterschiedlichen Ebenen gebrauchen wir unterschiedliche Sprachen. Symbole stehen für den Austausch auf spirituellem Gebiet, Zahlen für den Austausch im mentalen Feld und die Berührung und Körpersprache für das emotionelle Gebiet, Klänge und Worte für das irdische Feld.

Spiralen

Für die Sprache, die wir sprechen, verwenden wir das Alphabet, wobei die Klänge der einzelnen Buchstaben entsprechend zusammengefügt und ausgesprochen werden.

Durch die… Read the rest

Der treue Stier

Der Stier gehört zu dem Element Erde, genauso wie der Steinbock und die Jungfrau. Alle Strukturen, die vom Steinbock geschaffen werden, testet und probiert der Stier aus. Sein Kriterium ist der Genuss, die Freude und die Fortsetzung des Lebens. Der Stier nimmt uns mit in körperliches Wohlbehagen, wobei gutes Essen und Trinken zentral stehen.

Nutzbarkeit und Verwendbarkeit sind Schlüsselworte

Essen
Lekker eten

Berührung, Massage, herrliche Gerüche, das gefällt dem Stier.

In diesem Zeichen lernen wir vom Leben zu genießen, gemütlich und ruhig annehmen, was auf unseren Weg kommt. Wir… Read the rest

Ein herausforderendes 2015

Der neue Rhythmus hat mit dem Neumond am 22. Dezember 2014 begonnen. Der erste Tag des Mondes der Längsten Nacht – der uns das neue Jahr in seiner Essenz sehen läßt, gefolgt durch die 12 Heiligen Nächten vom 25. Dezember bis zum 6. Januar – verfügen wir über alle Informationen, die wir im neuen Jahr benötigen.

Sowie der Samen über die gesamte Information einer Pflanze verfügt, so ist die Energie eines Jahres im Neumonde des ersten Mondmonates des neuen Jahres beinhaltet. Daher ist es empfehlenswert, sich während dieser Zeit auf das irdische Feld abzustimmen. Zu beobachten,… Read the rest

Schneemond

Mit dem Neumond am 21. Februar beginnt der neue Zyklus des Schneemondes, seine größte Kraft ist um Vollmond am 8. März 2012. Während dieses Zyklus findet eine Trennung der Plänen statt, die in diesem Mondjahr in die Realität umgesetzt werden können und denen, die sich (noch) nicht realisieren lassen.

Schneemond

Leben aus dem Innersten

Es ist verständlich, daß wir jetzt stark geneigt sind, zu überlegen wie wir uns entscheiden sollen, welche Pläne wir umsetzen wollen, welche praktisch sind, besser zu uns passen, uns weiterbringen, was wir dafür tun müssen, welche aktive Handlungen… Read the rest

Der Mond

Der Mond ist ein Himmelskörper, der sich in 27,5 Tagen um die Erde dreht. Dabei reflektiert er das Sonnenlicht und sorgt für ein prachtvolles Bild am nächtlichen Himmel. Wir können den Mond in einem Umlauf, also in einem Monat, in vier verschiedenen Phasen sehen: als Neumond, zunehmender Mond, Vollmond und abnehmender Mond.

Der Mond ist für das morphogenetische Feld, füe alles was sich auf der Erde manifestieren will verantwortlich.

Der Gedanke, dem wir unseren Atem einblasen, dadurch daß wir ihn laut aussprechen, wird vom Mond aufgefangen und in das Feld der Materialisation eingebaut.… Read the rest

Wahrheit und Illusion

Der neue Rhythmus hat begonnen und uns steht ein enorm grosse Potenzial an Kraft zur Verfügung. Eine Kraft, mit der wir lernen können, uns im neuen Feld zu bewegen. Diese Energie steht bereit und wir dürfen damit arbeiten. Wir gleiten ins neue Zeitalter auf eine außerordentlich erregende Art und Weise. Wir sind noch die Einzigen, die diesen Prozeß, diesen wunderschönen Tanz verhindern können, dadurch daß wir die Illusion weiterhin als Wahrheit sehen.

Im Augenblick nehme ich zwei verschiedene Richtungen wahr, beide so deutlich, daß ich nicht mehr weiß, um welche es sich dabei handelt.… Read the rest