Tag Archives: Liebe

Erwachen

Herbst ist die Zeit der Ernte und mit einer atemberaubenden Farbenpracht applaudieren die Blätter uns zu, während sie ein letztes Mal tanzen und sich anschließend zu einem großen Farbteppich ausbreiten. Wir erhalten jetzt die Belohnung für unseren Einsatz und all unsere Bemühungen in diesem Jahr.

Dieser Ertrag muss jedoch noch weiter verarbeitet werden, soll er uns in den Wintermonaten nähren und im Frühjahr als Saatgut dienen.

Weiterverarbeitung bedeutet auch Abschiednehmen. Das Blatt verabschiedet sich vom Baum, die Traube von der Rebe und wir verabschieden uns von Dingen und Gedanken,… Read the rest

Die neue Beziehungform

Was einst mit dem Traum der grossen Liebe beginnt, endet für viele mit einer Scheidung. In den letzten Jahren hat diese Entwicklung zugenommen.

Die Individualität wird nicht mehr auf Kosten von moralischen Vorstellungen unterdrückt und der Himmel sorgt jetzt dafür, dass jede Beziehung zerbricht, die krumm gewachsen ist.

Entweder der Bruch ist bleibend oder man findet sich danach auf einer neuen Ebene zusammen, was jedoch seltener der Fall ist.

Durch diese fundamentale Veränderung spaltet sich unsere Gesellschaft mehr und mehr auf in jene, die dem inneren Ruf folgen und mutig ihre Schritte… Read the rest

Die Schöpfungsmatrix

Um schöpferisch tätig zu sein und etwas zu erschaffen, benötigen wir einen Impuls und eine ebenso starke Kraft, die diesen Impuls auffangen und umsetzen kann. Astrologisch wird der Schöpfungsakt von den Kardinalzeichen Widder und Waage, Krebs und Steinbock dargestellt. Wir beginnen meist mit viel Begeisterung und Überzeugung, doch schon nach einigen Tagen lässt dieser Tatendrang erheblich nach und wir ziehen uns zurück. 

Slea head

Diese Richtungsänderung verunsichert uns, da wir nicht erkennen können, was  sich hier abspielt.

Und folglich kommen Zweifel auf, die an uns zu nagen anfangen.… Read the rest

Ich bin der Pilot

Dies ist jetzt eine Zeit in der wir auf unserem Platz im Lichtnetz erwachen und unsere Aktivierung erhalten. Eine Zeit worin sich unser Bewußtsein immer mehr mit unserem Sein, unserer bewußten Anwesenheit im Hier und Jetzt verschmilzt.

Der folgende Text stammt von den Hopi Indianern und hat mich schon immer angesprochen, aber ich habe ihn noch nie so passend für den Zeitgeist gefunden, als jetzt.
“To my fellow swimmers:
There is a river flowing now very fast.
It is so great and swift,
that there are those who will be afraid.
They will try to hold on to the shore,
they are being torn apart and … Read the rest

Die Schönheit des Lebens

Durch die unterschiedlichsten Umstände können wir ganz plötzlich mit der nackten Tatsache konfrontiert werden, dass unsere Zeit hier begrenzt ist und wir unseren Körper wieder verlassen müssen. Obwohl wir das alle wissen, können solche Momente sehr hart ankommen. Das tägliche Leben bleibt einen Augenblick lang völlig stehen. Alles hört auf, alle Schatten und Schleier fallen ganz plötzlich ab. Und wir haben auf einmal eine ganz klare Sicht der Dinge, können uns und unser Leben und die Welt ganz deutlich sehen.

Unsere Feinheit, unsere Einzigartigkeit

Linge-e1415054113147-764x1024
Das ist eine große Befreiung ! Anfangs… Read the rest

Der Flug des Falken

Zu Beginn eines neuen Zyklus orientiere ich mich nach der Richtung, welche die Energie nehmen wird und was uns erwartet. Mit Hilfe der Astrologie und dem Austausch mit Mutter Erde ist dies gut zu bewerkstelligen. Doch dieses Mal ist etwas anders und ich spüre einfach, daß es von jetzt ab überhaupt anders gehen wird.

Der Wissensdurst ist gestillt und das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung ist groß genug. Es steht uns immer alles zur Verfügung, was wir nötig haben und unser telepathisches Vermögen hat erheblich zugenommen.

Während den 12 Heiligen Nächten (vom 25. Dezember bis zum 6. Januar) erhieltenRead the rest