Tag Archives: Mond

Mondzyklus 2019

Jeden Monat sehen wir den Vollmond wieder am Himmel stehen. Dieses Bild macht jedesmal einen tiefen Eindruck auf uns und berührt unsere Seele. Anschließend sehen wir wie der Mond wieder abnimmt und entsprechend läßt auch unsere Aufmerksamkeit nach. Doch dann, wenn er vier Wochen später wieder in seiner vollen Glorie am Himmel steht, bewunderen wir dieses Schauspiel aufs Neue. 

Maan

Früher gab es keine künstliche Ablenkung, wie z.B. den Fernseher. Lichtverschmutzung war noch kein Thema und der nächtliche Himmel sprach stärker zu uns.

Mensch und Natur waren im Gleichgewicht. Man … Read the rest

Träume

pleiades_gendler.jpg
Pleiades

Weißt du noch, was du heute geträumt hast ?

Jede Nacht machen wir eine Reise in die Traumwelt. Der Eine kann sich überhaupt nicht mehr daran erinnern und ist davon überzeugt, gar nicht geträumt zu haben. Der Andere kann sich seine Träume merken und läßt seine Erfahrung in den folgenden Tag einfließen.

Es stellt sich nicht die Frage, ob wir Lust auf träumen haben, träumen ist vielmehr eine lebensnotwendige Tatsache.

Ohne diese nächtliche Nahrung würden wir nach ein paar Tagen sterben.

In eine andere Welt eintauchen

Im Hebräischen bedeutet das Wort schlafen: etwas Doppeltes,… Read the rest

Schneemond

Mit dem Neumond am 21. Februar beginnt der neue Zyklus des Schneemondes, seine größte Kraft ist um Vollmond am 8. März 2012. Während dieses Zyklus findet eine Trennung der Plänen statt, die in diesem Mondjahr in die Realität umgesetzt werden können und denen, die sich (noch) nicht realisieren lassen.

Schneemond

Leben aus dem Innersten

Es ist verständlich, daß wir jetzt stark geneigt sind, zu überlegen wie wir uns entscheiden sollen, welche Pläne wir umsetzen wollen, welche praktisch sind, besser zu uns passen, uns weiterbringen, was wir dafür tun müssen, welche aktive Handlungen… Read the rest

Der Mond

Der Mond ist ein Himmelskörper, der sich in 27,5 Tagen um die Erde dreht. Dabei reflektiert er das Sonnenlicht und sorgt für ein prachtvolles Bild am nächtlichen Himmel. Wir können den Mond in einem Umlauf, also in einem Monat, in vier verschiedenen Phasen sehen: als Neumond, zunehmender Mond, Vollmond und abnehmender Mond.

Der Mond ist für das morphogenetische Feld, füe alles was sich auf der Erde manifestieren will verantwortlich.

Der Gedanke, dem wir unseren Atem einblasen, dadurch daß wir ihn laut aussprechen, wird vom Mond aufgefangen und in das Feld der Materialisation eingebaut.… Read the rest